Deutscher PON Club e.V.

Zucht- und Fördergemeinschaft für den PON seit 1995

Willkommen auf der Homepage des DPC! Hier erhalten Sie Informationen rund um den Polski Owczarek Nizinny (Polnischer Niederungshütehund), unserem Verein und unser Zuchtgeschehen!

 

Sie haben Fragen oder Anregungen? Hier finden Sie unser Kontaktformular!

Unser Verein...

                             ...züchtet ausschließlich mit gesunden Hunden

                             ...hält die Inzucht auf geringstem Niveau

                             ...garantiert Welpenaufzucht innerhalb der Familie

                             ...bietet umfassende Betreuung und Information

Aktuelles rund um den PON, unsere Vereinsaktivitäten und unsere Zucht

         AKTION.....gesucht wird.....                   

DER PON DES MONATS AUGUST!

Wir suchen für den Monat August das schönste, ausgefallenste, lustigste oder süsseste Foto von euren Vierbeinern.

Schickt bitte bis zum 28.08.2018 euer Bild an die Redaktion       christoph.borm@t-online.de

Eine Jury wird den Pon des Monats wählen. Der Sieger erhält eine kleine Überraschung  :-)

 

Wir freuen uns auf viele, tolle Fotos.

 

 

 

Wurfmeldung:

 

Die Hündin Easy vom Götzgeshof (HD A2, HQ 0,94, PRA frei, Herz o.B.)

                             wurde am 09. und 10.04.2018 von dem Rüden Fiedel vom Götzgeshof

                             (HD A2, HQ 0,93, PRA frei, Herz o.B.)gedeckt.

 

   Am 07.06.2018 wurden 4 Hündinnen und 2 Rüden geboren, Mutter und Welpen sind wohlauf!

 

Interessenten finden mehr Infos hier oder unter www.pon-vom-goetzgeshof.de

 

Die kleine Jule sucht noch ein liebevolles Zuhause​.

 

31.07.2018 für die Rasselbande ging es zur Herzuntersuchung.

Ein aufregender Tag für alle.

Ergebnis: Alle Welpen sind herzgesund! :-)

 

 

 

15.09-16.09.2018

Mitgliederwochende/Spaziergang in Linz am Rhein:

 

Dobby von der Grotenburg lädt ein zum Wochenende 15.09.-16.09.2018 oder Tagesspaziergang 16.09.2018 ins schöne Mittelrheintal.

Für PON-Freunde, die zum Wochenende kommen, ist Samstag Treffpunkt Bahnhof Linz/Rhein um 13.30 Uhr. (Auf der B42 von Norden kommend nicht die EInfahrt Bahnhof nehmen, sondern die nächste Straße links vor der Ampel, dort stehen Parkplätze zur Verfügung. Sollte es Probleme geben mit dem Parken mich unter 0157-5605219 anrufen.)

 

Wir nehmen um 14.00 Uhr den nostalgischen Schienenbus ins Kasbachtal bis Endstation Kalenborn. Tickets werden im Zug gelöst, Gruppentarif möglich.

Wir wandern dann bergab ca. 1 1/2 Stunden (unsere PONs können frei laufen). Bis Mittelstation Brauereigaststätte. Von dort mit dem Schienenbus zurück. Sehr gute Wanderer können natürlich auch zu Fuß zurück nach Linz ca. 1 1/2- 2 Stunden. (www.zugtouren.de/kasbachtalbahn)

 

Vom Bahnhof zu Fuß zur Stadt 5 Minuten ins traditionelle Weinlokal "Wein im Hof" (www.wein-im-hof.de). Dort bei Wein und Brotzeit Ausklang.

 

Sonntag: Treffpunkt 11.00 Uhr Rheinbreitbach-Renesseplatz direkt hinter der Kirche Parkplätze vorhanden.

 

Von dort entlang der Ausläufer des Siebengebirges bis Erpel (unsere PONs können teilweise frei laufen). An der historischen Brücke von Remagen überqueren wir die B42. Und laufen direkt am Rhein entlang (unsere PONs können teilweise frei laufen) durch das Rotweinstädtchen Unkel (Willi-Brandt-Forum) bis Rheinbeitbach insgesamt ca. 2 Stunden Laufzeit.

Dort machen wir Einkehr im Biergarten Zum Salmenfang direkt am Rheinufer. (www.salmenfang.de)

Von dort erreichen wir in 10 Minuten unseren Ausgangspunkt.

 

Für das Wochenende stehen in Rheinbreitbach im Hotel Bergblick 13 Zimmer zur Verfügung.

DZ  EUR 79,00 Hund EUR 5,00

EZ  EUR 59,00 Hund EUR 5,00

Telefon: 02224 - 9193193    Herr Rechmann

 

In Linz stehen im Hotel Bucheneck 3 Zimmer die mit Hund möglich sind zur Verfügung.

1 Standartzimmer   DZ  EUR 105,00  Hund EUR 10,00

                                 EZ   EUR   75,00  Hund EUR 10,00

2 Komfortzimmer    DZ  EUR 128,00  Hund EUR 10,00

                                 EZ  EUR   92,00  Hund EUR 10,00

Telefon 02644 -600 100 101 www.haus-bucheneck.de

 

Hotel bitte selbst buchen. Möglichst zeitnah, weil um diese Jahreszeit viele Weinfeste in der Region stattfinden.

 

Anmeldung für Wochenende und Spaziergang bei Edith Knoop 02644-800 338 oder 0157 5605219.

 

Wir freuen uns auf viele PONs mit Frauchen und Herrchen

Euer Dobby von der Grotenburg

 

Edith Knoop

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher PON Club e.V.