Archiv Pon-Club-Beiträge

PON-Club Wochenende vom 03.10.-06.10.2019 in Niedersfeld
 

Wanderwochenende in Winterberg

Seinen Namen trägt Winterberg zu recht – recht kühl waren die vier Tage für unsere PON-Freunde. Trotz einiger Absagen wegen Krankheit und Läufigkeit waren wir zu zwölft an diesem langen Wochenende. Angereist am Donnerstag fand nachmittags die erste Kennenlernrunde für die Hunde statt, die sich nicht alle so oft sehen. Nach kleinen Klärungs-gesprächen gab es eine schöne Runde um den Hillestausee bevor der Regen einsetzte.

Dieser sollte uns auch den ganzen Freitag begleiten. Einige Hunde schauten etwas skeptisch („…das meint ihr doch nicht ernst?“), als es über die Hochheide nach Willingen zu Siggi´s Hütte und zurück ging… 12 Kilometer durch den Regen reichte dann aber auch den Wanderern. Am Samstag meinte es der Wettergott dann wieder gut mit uns, trockenen Fußes ging es auf eine schöne Wanderung auf dem Kahlen Asten.

 

Für die Abende hatten wir einen eigenen Aufenthaltsraum und konnten uns selbst verpflegen. Es war eine tolle, harmonische Truppe mit viel Spaß. Wir wissen jetzt, dass Bingo nicht nur für alte Leute ist und schon am dritten Abend wußte Claudia, dass Günther Günther heißt… J

 

Auch trug noch das mehr als hundefreundliche Hotel zum Gelingen bei. Unsere Vierbeiner fühlten sich wirklich willkommen, zumal sie sich auch während der vier Tage mustergültig benommen haben. 

 

Es macht immer wieder Spaß zu sehen, wie schnell sich so eine PON-Meute zusammenfindet und welche Aufmerksamkeit man mit so einer Truppe erzielt.

 

Die vier Tage vergingen wie im Flug und wir freuen uns schon auf ein nächstes Wochenende, bestimmt haben wir auch anderen Appetit darauf gemacht.

 

 

27.10.2018 Entspanntes Treffen zur Körung auf dem Götzgeshof

 Heute fand im DPC die zweite Körung in diesem Jahr statt. Nach dem ersten Termin mit 11 "Körlingen" fanden sich diesmal 5 Hunde auf dem Götzgeshof ein. Die weitesten Anreisen hatten Dusty mit seinen Leuten aus Kiel und Ida mit Anhang aus Trier.
Für den Wesenstest konnten wir Elke Tork gewinnen, Vorsitzende und Trainerin im VNHF (Verein Niederrheinischer Hundefreunde). 
Nach Wesenstest und der Beurteilung auf dem Körtisch lud das schöne Wetter dazu ein, noch bei Speis + Trank zusammen zu sitzen und einen entspannten Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher PON Club e.V.